Video-Rezension: Walls of York


Wie der Titel erahnen lässt, bauen die Spieler bei Walls of York eine Mauer um York. Dabei hat jeder Spieler seinen eigenen Plan und muss versuchen schneller und punkteträchtiger als seine Mitspieler mit den gegebenen Mauern die geforderten Bereiche einzugrenzen.

Autor: Emiliano "Wentu" Venturini

Illustrator: Sabrina Miramon

Spieleranzahl: 2 bis 4

Dauer: 30 Minuten

Alter: ab 8 Jahren

Verlag: Asmodee, Cranio Creations

  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Facebook App Icon

© 2021 Julia und Stephan Zerlik            Impressum/Datenschutzerklärung

Beeple-Kodex

Wir halten uns an den Beeple-Kodex. Den Kodex könnt ihr hier nachlesen.

Mitglied im DFJV
Deutscher Fachjournalisten-Verband
Spielend-fuer-Toleranz_rund.png